Zum Inhalt springen
Startseite » Magazin » Silvester in Berlin

Silvester in Berlin

Silvester in Berlin

Silvester ist wohl mit das größte artyevent im Jahr. In der Hauptstadt zu feiern, das machen und wünschen sich nicht nur Berliner. Besonders zu Silvester zieht Berlin als die Partyhochburg viele Touristen an. Das Angebot an unterschiedlichen Silvesterveranstaltungen ist in Berlin grenzenlos. In Berlin gibt es jedes Jahr zu Silvesterunzählige Partys, Veranstaltungen und sonstigen Möglichkeiten um Silvester 2010/ 2011 zu feiern.

So wie fast jedes Jahr wird auch 2010 wieder die größte Party am Silvester Abend am Brandenburger Tor stattfinden. Hier feiert über 1 Million Besucher die größte Silvesterparty Deutschlands.

Silvester in Berlin am Brandenburger Tor

Am Brandenburger Tor findet in Berlin die weltweit größte SILVESTER- OPEN-AIR- PARTY statt. Hier Spielen wie immer Live-Bands und DJs. Auch der berühmte Countdown zum Jahreswechsel und das gigantische Feuerwerk werden wie immer hunderttausende Gäste aus aller Welt zum Brandenburger Tor locken und erstaunen lassen. Letztes Jahr traten bereits Künstler wie Die Atzen, Axel Fischer, Tim Toupet, Crazy Frog, Ida Corr, Jürgen Drews, Mark Oh, Loona, R.I.O., Captain Jack, Right Said Fred, Eva Simons, Tony Henry feat. Nathasha Thomas und die Abba Celebration Band auf.

Rund 1.000.000 begeisterte Menschen feiern hier zusammen in das neue Jahr und das bis in die frühen Morgenstunden. Es herrschte eine ausgelassene Partystimmung.

Die Festmeile findet zwischen dem Brandenburger Tor und der Siegessäule statt und bildet eine Partystecke von etwa zwei Kilometern. Hier gibt es viele Showbühnen, internationale Stars und Showacts, Aktionshighlights, Laser-und Lichtanimationen, Gastronomie aus aller Welt sowie das weltbekannten Berliner Silvesterfeuerwerk. Die Open-End-Diskothek findet unter freiem Himmel mit einer Million Menschen statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.