Zum Inhalt springen
Startseite » Magazin » Silvesterparties in Deutschland

Silvesterparties in Deutschland

Wurde das neue Jahr in einem würdigen Rahmen empfangen, sollte man sich bereits überlegen, welcher Rahmen für das kommende Jahr der richtige sein wird. Die besonders attraktiven Orte und Events sind bereits im Februar ausgebucht. Eile ist also geboten.

Denn man möchte Silvester ja nicht nur irgendwo verbringen, am besten an einem Ort mit einer möglichst guten Sicht auf ein nettes Feuerwerk mit den besten Freunden.

Gepflegt ins neue Jahr

Während sich das Volk in Berlin rund um das Brandenburger Tor vergnügt, können gut betuchte Gäste das neue Jahr über den Köpfen der Berliner begrüßen. Der Berliner Fernsehturm macht es möglich. Der Abend beginnt schon beim Begrüßungscocktail. Das Gala-Büfett lässt, auch für den verwöhntesten Gast, keine Wünsche offen. Durch die Panoramafenster ist ein sehr guter Blick auf Berlin möglich. Da sich das Restaurant Sphere dreht, ist der Blick über die Stadt, mit ihren diversen Feuerwerken einfach umwerfend.

Silvester auf dem Rhein

In den vergangenen Jahren ist es immer beliebter geworden, das neue Jahr auf einem Flussschiff zu begrüßen. Während das Schiff die schöne Kulisse der

  • Felsen
  • Dörfer
  • Städte
  • Burgen
  • Schlösser

passiert, wird der Gast mit einem Gala Menü verwöhnt.Live Musik spielt zum Tanz auf. Die Route ist so gewählt, dass das neue Jahr auf dem Freideck begrüßt werden kann. Von dem Freideck aus bietet das Feuerwerk einer großen Stadt wie Mainz, Köln oder Koblenz die richtige Atmosphäre für den Beginn des neuen Jahres. Den Jahreswechsel stilvoll begehen möchte jeder. Das Angebot ist riesig.

Silvester als Public Partying

Der wohl bekannteste Platz für Public Partying in Deutschland ist die Meile rund um das Brandenburger Tor in Berlin. Aber auch andere Städte haben solche Plätze zu bieten. Wer den Jahreswechsel auf einem Platz in der Nähe eines Hafens, wie Hamburg oder Kiel verbracht hat, kennt auch das Gefühl, das sich einschleicht, wenn die Schiffssirenen lautstark das neue Jahr begrüßen.

Feiern im fürstlichen Ambiente

Fürstensaal, Bronzesaal oder Verlies, der Jahreswechsel wird in der besonderen Atmosphäre der Burg zu einem unvergessenen Erlebnis. Da Deutschland ein Land der Burgen und Schlösser ist, kann fast jeder in seiner Lieblingsburg oder seinem Schloss den Jahreswechsel begehen. Auch die wohl bekannteste deutsche Burg, die Wartburg hoch über Eisenach, lädt jährlich zu einer Silvesterfeier ein. Das Ambiente ist den Besonderheiten dieser Burg angepasst und wird immer zu einem unvergesslichen Erlebnis. Aber auch im Hambacher Schloss findet jährlich ein unverwechselbarer Silvesterball seine Gäste. Diese Burgen und Schlösser stehen stellvertretend für eine reiche Auswahl von Burgen und Schlössern in Deutschland, in denen das neue Jahr würdig empfangen werden kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.