Zum Inhalt springen
Startseite » Magazin » Partyteller und Pappteller

Partyteller und Pappteller

Partyteller gibt es in so vielen verschiedenen Ausführungen und Arten, wie Parties und Anlässe es verlangen. Vom schlichten weißen, provisorischen Pappteller bis zum guten Stück aus Keramik mit Motiven ist beinahe alles vertreten, was man sich vorstellen kann.

Wichtig ist, dass die Teller, ebenso wie jede andere Art von Deko, optimal auf das Thema der Party und die Gäste abgestimmt sind. So sind auf Kindergeburtstagen kleine Tellerchen von Prinzessin Lillifee momentan der letzte Schrei. Und auch wenn der übliche Handel gerade keine passenden Teller hergibt: Kein Problem, denn es gibt zahlreiche Onlineshops, die sich auf Partyzubehör oder sogar direkt auf Partyteller spezialisiert haben.

Doch manchmal ist der eigene Wunsch zu speziell, um mit vorgefertigter Ware bedient zu werden. In diesem Fall ist es auch möglich, weiße Pappteller individuell mit Motiven bedrucken zu lassen. So hat man garantiert ein Unikat auf der eigenen Party! Ganz neu auf dem Markt ist der sogenannte “intelligente Partyteller. Auf diesem Teller lässt sich nicht nur das Essen unterbringen, sondern auch ein Getränk, eine Serviette und, bei Bedarf, eine Zigarette einhängen. So kann das häufige Platzproblem auf Parties optimal genutzt werden.

Partyteller, seien sie nun ein billiges Pappteller-Einwegstück, aus Plastik oder mit Motiven, peppen jede Party ungemein auf und können sogar auf praktische Art und Weise den Abwasch sparen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.