Zum Inhalt springen
Startseite » Magazin » Geburtstagskarten mit passenden Einladungstexten

Geburtstagskarten mit passenden Einladungstexten

Eine Einladung zum Geburtstag wird oft traditionell mittels einer Geburtstagskarte an die Empfänger versandt. Eine solch persönliche Einladung ist eindrucksvoller und ansprechender als standardisierte Geburtstagskarten, die womöglich noch maschinell vorgefertigte und eingestanzte Einladungstexte enthalten, in denen nur noch handschriftlich das Datum ergänzt werden muss. Eine Geburtstagskarte per E-Mail zu versenden ist ebenfalls unpersönlich und zeugt nicht von dem Interesse, welches postalisch versandte Geburtstagskarten mit einem individuellen Einladungstext vermitteln können.

Beim Verfassen von persönlichen Einladungstexten gibt es einiges zu beachten: Man sollte sich im Vorfeld über Ort, Datum und Uhrzeit der geplanten Geburtstagsfeier im Klaren sein. Außerdem sollte in die Geburtstagskarten der Wunsch mit aufgenommen werden, dass man auf eine Zu- bzw. Absage bis zu einem bestimmten Datum hofft.
Einladungstexte können sowohl humorvoll, als auch stilvoll, seriös oder salopp verfasst werden. Persönliche Einladungstexte haben den Vorteil, dass für jeden Gast individuelle und auf die jeweilige Person bezogene Sätze verfasst werden können und sich der einzelne Gast so wirklich willkommen fühlt, die Einladung auch gerne anzunehmen.

Die Einladungstexte der Geburtstagskarten können mit bunter Tinte oder mit einem schönen Füllfederhalter verfasst werden. Auch Buchstaben aus Zeitungen herausschneiden und zu einem individuellen Einladungstext umzugestalten zeugt von Erfindungsreichtum. Die Geburtstagskarte kann außerdem noch aufgepeppt werden, indem man sie zum Beispiel mit Parfüm bestäubt, Konfetti in die Karte legt oder lustige Buntstiftzeichnungen der Partygemeinschaft in den Klappentext malt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.