Zum Inhalt springen
Partylocation mieten

Für die Miete einer Party-Location gibt es vielfältige Möglichkeiten. Die Entscheidung für eine spezielle Location ist von den Interessen des Gastgebers sowie denen der Gäste, dem Budget und der Anzahl der Besucher abhängig. Besonders bei einer sehr hohen Anzahl an Gästen ist es von Vorteil, eine Location zu mieten. Nicht jeder Gastgeber verfügt über eine sehr große Wohnung, die für viele Gäste ausgelegt ist. Außerdem bevorzugen es einige Gastgeber eine Location zu mieten, damit sie keine Arbeit und Dreck in ihrer eigenen Wohnung haben. Der Mietpreis der Location sollte jedoch stets im Auge behalten werden, da dieser häufig sehr hoch ist.

Die geeignete Party-Location finden

Wer mit seinen Gästen heftig feiern und tanzen will, muss bei der Entscheidung für oder gegen eine Location diesen Aspekt stets im Hinterkopf behalten. Ein Club bietet sich für eine Tanzparty an, weil die gemietete Location bereits über eine Musikanlage sowie die notwendige Beleuchtung verfügt. Das Essen kann in diesem Fall von einem Catering-Service geliefert werden lassen oder der Gastgeber bereitet eigenständig Snacks zu und richtet diese in der Form eines Buffets an. Teilweise bieten Clubs bereits einige Kooperationen mit einer Catering-Firma an. Für die Getränke gilt das Gleiche. In Absprache mit dem Betreiber der Party Location werden diese gegen einen Aufpreis zur Verfügung gestellt oder von dem Gastgeber organisiert. Häufig ist es günstiger die Getränke alleine zu kaufen, aber viele Clubs bieten diese Möglichkeit nicht an und der Aufwand wäre für den Gastgeber gerade bei einer sehr hohen Anzahl an Gästen sehr viel größer.

Die Finanzierung der Party-Location

Die Miete eines Raumes oder eines Hotels ist sehr kostspielig. Aus diesem Grund ist eine genaue Kalkulation sehr wichtig. Bevor ein Raum gemietet wird, muss eine ungefähre Anzahl der erwarteten Gäste bestehen. Es lohnt sich nicht für den Gastgeber, wenn er für nur wenige Gäste einen sehr großen Raum oder einen ganzen Club mietet. Die Gäste werden sich sehr stark in dem Raum verteilen und dann hat der Gastgeber hohe Mietkosten in Kauf genommen und es kommt keine Partystimmung auf, weil sie sich in dem großen Raum verläuft. Legt der Gastgeber des Weiteren sehr viel Wert auf eine spezielle aber kostenintensive Location, müssen an einer anderen Stelle Einsparungen vorgenommen werden. Somit wird beispielsweise anstelle eines warmen Buffets nur eine kleine Mahlzeit serviert. Außerdem kann bei einer dezenten Dekoration etwas Geld gespart werden. Diese ist jedoch auf einer Motto-Party hingegen unerlässlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.