Zum Inhalt springen
Startseite » Ratgeber » Essen und Trinken » Cocktails » Alkoholische Cocktails » B52 (Absinth) – Cocktail-Rezept

B52 (Absinth) – Cocktail-Rezept

Hier findest Du ein klasse Cocktail-Rezept für den Drink mit dem Namen B52 (Absinth). Wir wünschen Dir viel Spaß bei der Zubereitung!

Name: B52 (Absinth)

Art: Shooter

Getrunken aus: Schnapsglas (feuerfest) 10 cl

Zutaten:Menge:
KaffeelikörBaileysAbsinth2 cl2 cl2 cl
Zubehör:Menge:
Trinkhalm (ggf. feuerfest)BarlöffelStreichhölzer1 Stück1 Stück1 Stück

Zubereitung: Der B52 wird klassischerweise in Schichten zubereitet. Das heißt, erst wird der Kaffeelikör, dann der Baileys und zum Schluß der Absinth ins Glas gegeben. Dabei sollten die einzelnen schichten sich so wenig wie möglich vermischen. Dies erreicht man dadurch, dass man die 2. und 3. Schicht über einen Barlöffel geschickt und vorsichtig ins Glas fließen lässt. Die obere Rumschicht wird kurz vor dem trinken angezündet, der Cocktail wird mit einem Strohhalm, schnell (von unten über die einzelnen Schichten hinweg) ausgetrunken. Ein feuerfester Strohhalm (z.B. aus Aluminium) ist zu empfehlen. Das Glas sollte nach dem Anzünden nach Möglichkeit nicht berührt werden: Verbrennungsgefahr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.