Zum Inhalt springen
Startseite » Allgemein » Mit Stars unterwegs

Mit Stars unterwegs

Weit weg, im sonnigen Kalifornien liegt mit Hollywood eine der interessantesten und aufregendsten Städte dieses Planeten, in der auch zahlreiche Nachtclubs vorhanden sind, in denen sogar viele Stars nächtelang feiern. Ein Beispiel dafür sind die Partygirls Lindsay Lohan und Paris Hilton, die fast jeden Abend in einem der Clubs auftauchen und dort für exzessive Abende mit zweifelhaftem Ausgang bekannt sind. So ist es nicht selten, dass Paparazzis die unterschiedlichsten Stars und Sternchen in Posen ablichten, die ihnen am nächsten Tag garantiert unangenehm sein werden. Für Normalsterbliche ist es allerdings so gut wie unmöglich, jemals Zugang zu einer solchen exklusiven Location zu erhalten, denn das normale Publikum musst meist stundenlang vor der Türe warten, oder wird sogar abgewiesen. Meist ist der Besuch einer solchen Diskothek auch mit hohen Kosten verbunden, denn nicht selten beträgt der Mindestumsatz für einen Tisch 5.000 $ und mehr.

Aufgrund der Popularität von Paris Hilton, Lindsay Lohan und Co. dringen aber trotzdem viele Fotos und Videoaufnahmen an die Öffentlichkeit, denn auch in den Clubs sind die Stars vor den Blicken der anderen Gäste nicht hundertprozentig sicher. Für den Normalsterblichen bleibt also zu hoffen, dass man es in späterer Zeit endlich besser hat, oder man die richtigen Leute kennenlernt, welche den Zugang zu einem solchen Club ermöglichen. Solange heißt es dann leider warten, wobei man sich sicherlich an den vielen Filmaufnahmen der unterschiedlichsten Boulevard-Sendungen am Leben der Stars erfreuen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.