Bild © Gina Sanders - Fotolia.com

Den richtigen Wein für die Party finden

0

Ob der eigene Geburtstag, das festliche Dinner oder die Party zur Europameisterschaft: Es gibt zahlreiche Gelegenheiten, um einen edlen Wein genießen zu können. Das Problem hierbei: Gerade der Laie weiß oft nicht, welcher Wein zu welchem Event passt. Mitunter ist diese Frage auch nicht gerade einfach zu beantworten. Allerdings gibt es schon ein paar Tipps, an die man sich halten sollte, wenn man kein wahrer Kenner edler Tropfen ist. Neben dem passenden Wein spielt vor allem die Qualität eine große Rolle. Denn: Der Wein kann noch so passend gewählt sein, wenn er nicht schmeckt, war jede Mühe umsonst.

Bei der Wahl des Weins kommt es zunächst einmal auf die Party an, die ich veranstalte oder besuchen möchte. Handelt es sich hierbei um eine gediegene Runde, dann ist ein schwerer Rotwein sicherlich die richtige Wahl. Wer es aber bei einer Party so richtig krachen lassen möchte, der sollte eher zu einem fruchtigen Wein greifen. Vor allem Weißweine eignen sich hier. Aber auch Rotweine, die nicht schwer und eher halbtrocken sind, werden bei Partys gerne getrunken. Sollte es sich zum Beispiel um ein Grillfest handeln, sollte man generell zu einer weißen Variante greifen. Nicht nur, dass diese gekühlt getrunken werden kann, ist eine Weißwein-Schorle im Sommer eine extrem leckere Angelegenheit.

Auf Qualität achten

Eines darf bei der Wahl des Weines aber keines Falls außer Acht gelassen werden: Die Qualität des Produkts. Mittlerweile gibt es bei Discountern schon zwei Liter Wein für einen Preis von zwei Euro. Wer daraus eine Bowle oder eine eisgekühlte Schorle machen möchte, der kann das mitunter schon tun. Wer seinen Wein aber genießen will, der wird hier nicht auf seine Kosten kommen. Vor allem die zu hohe Säure stört den Weinkenner sehr schnell. Wer wert auf Qualität legt, der sollte sich beim Weinkauf gleich an einen Fachmann wenden, wie zum Beispiel Galeria Kaufhof. Hier findet man nicht nur erlesene Tropfen zu sensationellen Preisen, sondern man hat für die Kunden gleich noch ein paar wertvolle Tipps parat, zum Beispiel zu welchem Essen welcher Wein passt.

Teilen:

Comments are closed.