Bild © Kzenon - Fotolia.com

Vorlage: Einladungstexte für eine Motto-Party bzw. eine Kostümparty

0

Vor allem wenn man eine Mottoparty bzw. eine Kostümparty plant, werden an den Einladungstext besonders hohe Anforderungen gestellt. Denn die Einladung soll bereits auf die Feier einstimmen. Wer also beispielsweise eine Schlagerparty plant, kann mit einem Zitat aus einem bekannten Schlager beginnen. Eine Piratenparty wird besser mit den Worten „Aye aye Seefahrer“ eingeleitet. Für diese Party-Einladungstexte ist also besonders viel Kreativität gefragt. Doch nicht jeder hat die Lust, die Muße und auch die Zeit, sich intensiv mit dieser Problematik zu beschäftigen. Mit einer Suche im Internet ergeben sich daher ganz neue Möglichkeiten. Denn hier finden sich besonders originelle Einladungstexte für die nächste Mottoparty. Das Einzige, was man noch machen muss, ist das Datum der Feier einzutragen und den Text an alle seine Freunde zu verschicken. Der Vorteil: Die Vorlagen sind vollkommen gratis.

Beispiel-Einladungstext für eine Kostüm-Party

Das Motto der Party oder auch Anweisungen für die Kostüm-Wahl sollten unbedingt in dem Einladungstext vorkommen. Eine Vorlage für eine solche Feier kann beispielsweise so aussehen:

[Vorlagen]

Natürlich eignet sich diese Einladung auch für eine allgemeine Faschingsparty.

Um den kostenlosen Einladungstext gelungen abzurunden, kann man die Einladung noch mit anschaulichen Bildern und Motiven versehen. Handelt es sich beispielsweise um eine 70er Jahre Party, dürfen Blumenmotive und ein gezeichneter Hippie nicht fehlen.

Tipps für die Einladung

Die Einladung sollte möglichst rechtzeitig an Freunde und Bekannte verschickt werden. So stellt man als Gastgeber sicher, dass sich alle eingeladenen Gäste auf die Feier vorbereiten können. Wie schade wäre es, wenn nur die Hälfte der Eingeladenen kommt, weil niemand mehr die Zeit hatte, sich ein tolles Kostüm oder eine passende Verkleidung für die Mottoparty zu besorgen.

Teilen:

Comments are closed.