Bild © Peter Atkins - Fotolia.com

Einweihungsparty im neuem Heim

0

Die Einweihungsparty wird gefeiert, wenn jemand in eine neue Wohnung oder in ein neues Haus einzieht. Die Einweihungsparty findet statt, wenn der Umzug beendet und die neue Bleibe bezogen ist. Zum einen dient die Einweihungsparty als Dankeschön an alle Helfer und zum anderen ist sie die erste Gelegenheit die neuen Nachbarn einzuladen und kennenzulernen.

An besonders vielen Einweihungspartys nehmen Personen teil, die viele Studenten als Freunde haben, denn während des Studiums wird bei einigen des öfteren die Wohnung gewechselt.

Verpflegung auf der Einweihungsparty

Auf einer Einweihungsparty werden Snacks und Getränke serviert. Bei vielen Gästen wird ein breites Spektrum serviert, damit beispielsweise Vegetarier nicht hungern müssen. Sehr beliebte Snacks sind:

  • Pizzabrötchen
  • Kartoffelsalat
  • Nudelsalat
  • Chili con Carne
  • Hackbällchen

In einer Wohnung, die nicht sehr viel Platz zum sitzen bietet, sind einfache Gerichte sehr wichtig, damit sie schnell und eventuell im Stehen gegessen werden können. Bei den Getränken besorgt man ebenfalls für jeden Geschmack etwas. Bier, Wein, Sekt, Saft und Wasser decken alle Geschmäcker ab. In einem Getränkehandel werden diese auf Provisionsbasis verkauft. Was übrig bleibt, kann wieder zurückgebracht werden. Bei einem hohen Budget oder sehr geringen Kochkünsten der Gastgeber hilft bei der Versorgung für das leibliche Wohl ein Partyservice.

Die Musikauswahl

Gerade bei einer Einweihungsparty kommen verschiedene Generationen und Interessengemeinschaften zusammen. Ein guter Musikmix bietet jedem etwas. Häufig steht bei der Einweihungsparty das Kennenlernen der Nachbarn im Vordergrund. Die Lautstärke der Musik darf nicht zu laut sein, damit sich die Gäste während einer Unterhaltung nicht anschreien müssen.

Wichtige Regeln für eine erfolgreiche Einweihungsparty zusammengefasst

Die Party beginnt mit dem Essen – Das Essen gehört zu den wichtigsten Bestandteilen auf einer Feier. Es muss viele Geschmäcker erreichen und bei einer Einweihungsparty mit vielen Gästen muss es auch im Stehen gegessen werden können.

Nur so viele Gäste, wie Platz ist – In eine kleine Wohnung können nicht 100 Personen eingeladen werden. Die Feier muss in diesem Fall nach draußen verlegt werden oder die Personenzahl stark eingeschränkt.

Ein DJ versorgt die Gäste mit Musik – Die Musik wird von einem DJ oder einer guten Band gemacht. Auf verschiedene Musikrichtungen ist einzugehen.

Ständig für Unterhaltung sorgen – Die Gäste dürfen sich nie langweilen. Der Gastgeber muss immer ein Auge darauf haben, ob sich jeder gut unterhalten fühlt.

Spaß an der eigenen Feier – Wenn der Gastgeber trotz der organisatorischen Verantwortung Spaß an der eigenen Einweihungsfeier hat, dann ist sie gelungen. Der Gastgeber darf sich nicht über alles Gedanken machen und einigen Aufgaben in fremde Hände geben.

Teilen:

Comments are closed.