Zum Inhalt springen
Startseite » Ratgeber » Anlässe » Unvergessliche Abschiedsparty

Unvergessliche Abschiedsparty

Eine Abschiedsparty wird veranstaltet, wenn jemand in das Ausland geht, in eine andere Stadt zieht oder in der nächsten Zeit einfach nicht in der Nähe ist. Eine Abschiedsparty wird als Überraschungsparty von einer nahestehenden Person organisiert oder von der Person, die sich verabschiedet. Eine solche Party ist ein Fest für jede Generation. Feiern zur Verabschiedung werden als Gartenparty, in einem Restaurant, als lustige Mottoparty oder auf verschiedenste Weise gefeiert. Ein Großteil dieser Partys findet an dem Abend vor der Abreise statt. Sollte die Reise bereits am nächsten Morgen starten, geht sie häufig nicht über Mitternacht hinaus.

Wie läuft die Organisation einer Abschiedsparty ab?

Eine Abschiedsparty für einen Freund oder Familienangehörigen zu organisieren, ist eine sehr schöne Überraschung. Besonders gut gelingt diese, wenn der zukünftige Auswanderer oder Austauschschüler nichts von dieser Überraschungsparty weiß. Zunächst erstellt der Organisator eine Gästeliste. Dabei darf niemand vergessen werden, der der Person sehr nahe steht. Familienangehörige und beste Freunde kennen die wichtigsten Personen aus dem Leben des Überraschten häufig sehr gut. Diese werden per E-Mail, Post, SMS oder mündlich eingeladen. Oberstes Gebot einer Abschiedsparty, die eine Überraschung werden soll ist, dass jeder der Gäste das Geheimnis für sich behält. Nachdem eine ungefähre Anzahl der Gäste feststeht, wird eine Location gesucht. Ein großer Garten, ein Club oder ein gemieteter Raum eignet sich bei einer größeren Personenzahl sehr gut. Das Essen wird bei einem Catering-Service bestellt oder selbst zubereitetet. Zum Essen kommt Gegrilltes, ein Menü oder Fingerfood auf den Tisch. Die Getränke werden ebenfalls auf die Vorlieben der Gäste abgestimmt. Bei einer Privatparty werden sie bei einem Getränkehandel auf Provision gekauft. Was übrig bleibt, kann wieder zurückgegeben werden. Der Organisator der Abschiedsfeier geht somit kein Risiko ein, dass viele Getränke übrigbleiben oder noch schlimmer die Getränke nicht ausreichen.

Wie wird eine Abschiedsparty dekoriert?

Obwohl eine Abschiedsparty sicherlich mit Tränen der Verabschiedung enden wird, ist die Dekoration bunt und lustig zu wählen. Luftschlangen, Luftballons und Kerzen peppen jede Partylocation auf. Ein tolles Highlight sind Erinnerungsfotos oder Erinnerungsstücke an gemeinsame Zeiten.

Was wird zum Abschied geschenkt?

Ein sehr schönes Geschenk zum Abschied ist etwas Persönliches. Sehr beliebt sind Fotomontagen mit Bildern der gemeinsamen Zeit. Die Bilder befinden sich in einem Rahmen oder einem Fotoalbum mit witzigen Sprüchen. Wer etwas technisches Verständnis besitzt, fertigt eine Diashow mit untergelegter Musik an. Diese wird über einen Beamer oder Bildschirm direkt auf der Abschiedsparty gezeigt. Des Weiteren sind Bilder auf Tassen, Kissen oder T-Shirts ein Abschiedsgeschenk, mit dem man bei der verabschiedeten Person noch lange im Gedächtnis bleibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.