Bild © Sergejs Rahunoks - Fotolia.com

Abschlussfahrt / Abifahrt

0

Die Abschlussfahrt ist für viele Schüler das Highlight der gesamten Schulzeit. Abschlussfahrten finden im letzen Schuljahr oder nach den bereits bestandenen Prüfungen statt. Auf ihnen steht weniger ein Kulturprogramm, sondern das Feiern im Mittelpunkt. Die Party soll an einem warmen Ort mit günstigen Preisen für Hotels, Verpflegung und Getränke steigen. Reiseveranstalter bieten Abifahrten oder Abschlussfahrten zu einem erschwinglichen Preis an. Beliebte Ziele für Abschlussfahrten/Abifahrten sind:

  • Lloret de Mar
  • Mallorca
  • Siofok
  • Sonnenstrand
  • Goldstrand
  • Dänemark
  • Rimini

Abschluss in Lloret de Mar

Das Ende der Schulzeit wird in Lloret de Mar ausgiebig bei heißen Temperaturen am Meer gefeiert. Lloret de Mar befindet sich an der Costa Brave und ist 80 km von Barcelona entfernt. In den Sommermonaten geben sich bis zu 160.000 Urlauber die Klinke in die Hand. Bereits ab Mai kann in den Clubs ausgelassen gefeiert werden. Lloret verspricht, eine europäische Variante des amerikanischen Spring Breaks zu sein. Neben den über 150 Bars, Kneipen und Clubs überzeugt Lloret de Mar mit endlosen Stränden und einsamen Buchten. Des Weiteren bietet das Ziel Lloret de Mar auf einer Abschlussfahrt zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten. Die Altstadt ist ebenfalls sehr sehenswert. Die Anreise nach Lloret ist mit dem Bus oder dem Flugzeug möglich.

Das Ende der Schulzeit am ungarischen Mittelmeer feiern

Der Balaton ist die Partyhochburg des Ostens. Am Plattensee steigen die größten Open Air Partys und internationale DJs versorgen die Partygäste mit neuester Musik. Außerdem befindet sich in Siofok die größte Schaumkanone Ungarns. Abseits des Partygetümmels kann vielen sportlichen Aktivitäten nachgegangen werden. Zudem eignet sich Budapest für einen kleinen Kulturausflug. Im Sommer halten sich in Siofok über 100.000 Mensch auf. Gut, dass sich der Strand des Ortes auf über 15 Kilometern entlang des Plattensees erstreckt.

Am Goldstand ausgelassen feiern

Der Goldstrand ist die angesagteste Urlaubsregion Bulgariens. Zahlreiche Bars, Discotheken und Clubs laden die Party-Touristen zum Feiern und Spaß haben ein. Die Hotels befinden sich in kurzer Entfernung zum Strand sowie der Partymeile. Internationale DJ´s sorgen dafür, dass am Goldstrand nie Langeweile aufkommt. Das Programm ist stets abwechslungsreich und unterhaltsam. Der Partyurlaub am Goldstrand ist genau das Richtige für den kleinen Geldbeutel. Trotz der günstigen Preise müssen keine Abstriche bei der Abschlussfahrt/Abifahrt gemacht werden.

In Dänemark mit den Klassenkameraden ausspannen

Dänemark gehört ebenfalls zu den sehr beliebten Ausflugszielen von Abschlussklassen. Das größte Erholungsgebiet befindet sich in der lebendigen Stadt Blavand. Der 40 km lange Strand zählt zu den Besten in ganz Dänemark. Außer dem weißen Sandstrand sind in Blavand viele Restaurants, Kneipen, Bars und Outlets angesiedelt.

Teilen:

Comments are closed.