Nach einem rauschenden Fest oder feierlichen Anlass gebührend Danke sagen

Wenn man dem alten Sprichwort der Römer Glauben schenken darf, dann ist „keine Schuld dringender als die Danke zu sagen“. Und so gehören Dankeskarten nach einem feierlichen Anlass, bei dem man vielleicht noch reich beschenkt wurde, unbedingt zum Guten Ton und somit dazu. Ob Danke sagen für das großzügige Geschenk der Großeltern zum bestandenen Abitur, sich für die Spende zur Taufe oder Geburt bedanken oder das Mitgefühl seiner Mitmenschen im Trauerfall anerkennen, es gibt bei solchen Anlässen immer genügend Gründe, warum man sich bedanken sollte.
[RatgeberKinder id=3734]

Dankeskarten wahren die Freundschaft und andere Beziehungen

Natürlich geben die Menschen besonders dann, wenn es sich um einen festlichen Anlass handelt, gerne ein Geschenk ab. Doch wenn man dem alten Sprichwort „Gib blind, nimm sehend“ glaubt, dann muss die Geste des Gebens unbedingt gebührend gewürdigt werden. Denn Geben ist auch ein Ausdruck von zwischenmenschlichen Beziehungen und diese werden eben gestärkt, wenn diese Geste anerkannt und geschätzt wird. Dazu eignen sich besonders eigens ausgewählte und mit Liebe angefertigte Dankeskarten. Diese gibt es in verschiedenen Ausführungen zu allen möglichen Anlässen und wer seinem Dank durch eine besondere Karte Ausdruck verleihen will, der gibt diese gerne in einer Druckerei professionell in Auftrag.

Die Profis in der Druckerei kennen sich dann auch aus in Sachen Danke sagen und werden je nach Anlass die entsprechenden Dankeskarten empfehlen. Denn bei der Papierauswahl und Wertigkeit sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt und je hochwertiger die Feier war, bei der man die Geschenke erhalten hat, desto hochwertiger sollten auch die Karten sein. Zudem ist es auch besonders schön, wenn man in den Karten ein Motiv von der Feier wieder aufgreifen kann. Bei Anlässen wie einer Geburt oder Taufe machen sie zudem Fotos von dem Baby auf der Vorderseite der Karte besonders schön. Toll ist es auch, wenn man trotz der bedruckten Karten noch persönlich Danke sagen kann. Dies geschieht am Besten, in dem man der Karte noch eine handgeschriebene Notiz hinzufügt. Denn, wie bereits erwähnt, dienen solche Karten nicht nur zum Bedanken, sondern auch zur Pflege der Freundschaft und anderen Beziehungen. So gestärkt kann man gemeinsam noch viele Feste feiern, wie sie kommen.