Black and White Party

0

Die Kombination von weißen Socken und einer schwarzen Hose ist sicherlich unter Modebewussten verpönt, fällt allerdings bei einer Black & White Mottoparty gar nicht ins Auge. Denn darum geht es. Die Dekoration, Speisen und Getränke sind bei den Black & White Events in den zwei schlichten Farben schwarz und weiß gehalten. Die Wahl der Bekleidung ist unter dieser Voraussetzung relativ simpel.

Schwarze und weiße Kleidung kann miteinander kombiniert werden oder einzeln aufgetragen werden. Ein besonderer Hingucker ist das berühmte „kleine Schwarze“ mit weißen Accessoires, wie Gürtel, Armreifen oder Ketten. Egal ob die Bekleidung stilistisch sportlich oder elegant erscheint, der Phantasie sind in den Kombinationsmöglichkeiten keinerlei Grenzen gesetzt. Einige gehen so weit, dass sie sich ganze Schachbretter ins Gesicht malen oder sich farblich passende Perücken aufsetzen.

Anhänger von Lack und Leder Kleidung sowie Anzugträger finden sicherlich die geeignete Klamotte in ihren Schränken, um auf einer Black & White aufzufallen. Das „Catwoman“ und „Batman“ Outfit steigert wahrlich die Anzahl der neugierigen Blicke. Weiterhin liefert die Traumfabrik „Hollywood“ haufenweise Ideen zur richtigen Auswahl des perfekten Black & White Kostüms. Besonders aus dem Zeitraum der 1940er und 1950er Jahre. Der Gangsterboss ist genauso „up to date“ wie Ginger Rogers und Fred Astaire.

Wer es weniger karnevalistisch mag, dem ist mit einem Jogginganzug oder einem einfachen weißen T-Shirt und einer schwarzen Jeans geholfen. Die farblich passenden Schuhe sind selbstverständlich eine Pflicht. Schwarze und weiße Kleidung online gibts übrigens bei Kleidung.net.

Teilen:

Leave A Reply