Bild © Michael Phillips (mphillips007) - istockphoto

Grillparty – Der Grill macht den Unterschied

0

Die Sonne kommt langsam zum Vorschein und gibt einen leisen Vorgeschmack auf die Grillsaison auf dem Balkon. Hier stellt sich die Frage, welcher der passende Grill für den Balkon ist. Dabei gibt es unterschiedliche Modelle und Grillsysteme, die sich für das Grillen auf dem Balkon eignen.

Offener Grill oder Elektrogrill

Grillen auf dem Balkon

© Michael Phillips (mphillips007) – istockphoto

Der offene Grill wird mit Holzkohle befeuert und die Reinigung des Rostes und des Aschekastens ist recht einfach. Doch für einen Einsatz auf dem Balkon ist der Holzkohlegrill weniger geeignet, denn er verbreitet unangenehmen Rauch, der in die Wohnung ziehen kann und der auch die Nachbarschaft stören könnte. Zudem benötigt das Aufheizen eine gewisse Zeit. Hier ist ein Elektrogrill besser geeignet, denn er hat zum einen den Vorteil, dass kein Brennstoff nachgelegt werden muss, denn er kann mit Strom beheizt werden. Auch erreicht der Elektrogrill schnell seine Temperatur und zeigt zudem konstante Grillergebnisse, auch wenn man länger grillen möchte. Der Elektrogrill ist auch in Gasform erhältlich, wobei eine Gasflasche für mehrere Einsätze genügt. Der Vorteil des Elektrogrills liegt eindeutig in der geringen Rauchentwicklung und der konstanten Hitzeentwicklung.

Der richtige Grill für den Balkon

Welcher Grill für den Balkon geeignet ist, entscheidet auch die Balkonfläche: Hier ist oft kaum Platz für einen Grillwagen, sodass die kleinen Varianten eher geeignet sind. Weiter ist auf einige Details zu achten, die dafür sorgen, dass das Grillen nachhaltig zum Erfolg wird. Unterschiede bestehen bei der Länge der Grillzeit und der Grilltemperatur.

Konstante Grilltemperatur

Die konstante Grilltemperatur ist wichtig, denn sie entscheidet über die Güte des Grillgutes. Zudem sollte darauf geachtet werden, dass die erreichte Grilltemperatur nicht nur konstant, sondern auch vollflächig erhalten bleibt. Nur so ist das Ergebnis des Grillgutes auch zufriedenstellend. Der Elektrogrill benötigt keine lange Aufwärmphase und kann problemlos angeschlossen werden. Hier gibt es auch kleinere Varianten, die auf dem Balkon Platz finden. Zudem erreicht der Elektrogrill eine durchschnittlich konstante Temperatur. Somit ist der passende Grill für den Einsatz nicht nur von der Art des Grills abhängig. Wer schnell grillen möchte, kann auch den Gussgrill wählen. Hierbei liegt die Glut nicht direkt offen unter dem Grill, sondern steht gerade daneben. Je nach Geschmack ist der passende Grill also durchaus schnell zu finden.

Teilen:

Leave A Reply