Richtig schminken für die Party

0

Die meisten Frauen haben ihren perfekten Alltags-Look längst gefunden – doch was ist mit besonderen Anlässen wie beispielsweise einer Party? Wir haben die besten Schminktipps für Sie zusammengefasst.

Schminktipps für alle, die gerne feiern

Auf Partys darf es in Sachen Make-up in der Regel immer etwas mehr sein. Und – je nach Anlass – auch etwas wilder, verspielter oder verruchter. Die Kunst liegt also wie beim Outfit vor allem darin, die Art der Party richtig einzuschätzen.
Ganz einfach ist es natürlich bei Motto-Partys. Hier können Sie sich daran orientieren, was der Gastgeber als Thema des Abends gewählt hat. Das beste Beispiel: Bad-Taste-Partys. Im Grunde genommen ist es ganz einfach: Wählen Sie Farben, die nicht zu Ihrem Typ passen. Sie sind zum Beispiel eher ein Herbst-Typ und tragen darum üblicherweise vor allem warme Farben mit Rot- und Gelbanteilen? Dann machen Sie jetzt einfach genau das Gegenteil! Wählen Sie zum Beispiel pinken Lippenstift und hellblauen Lidschatten. Beides wird Sie zum absoluten Bad-Taste-Hingucker machen.
Ein weiteres Kriterium sind die anderen Gäste. Handelt es sich um einen eher offiziellen Anlass, bei dem zum Beispiel auch Kollegen und/oder Vorgesetzte anwesend sein werden? Dann sollten Sie von Ihrem Alltags-Make-Up nicht zu stark abweichen. Setzen Sie lediglich dezente zusätzliche Highlights, verwandeln Sie sich aber nicht in einen völlig anderen Menschen. Ihr Chef soll sie schließlich auch am nächsten Arbeitstag noch als diejenige sehen, die er eingestellt hat – und nicht als Femme fatale oder wilden Vamp.

Richtig schminken, richtig geschminkt bleiben

Vor einer durchfeierten Clubnacht sollten Sie sich nicht nur Gedanken darüber machen, welchen Look Sie wählen, sondern auch, wie Sie ihn möglichst lange haltbar machen können. Beim Tanzen schwitzen wir – und das mag Make-up üblicherweise nicht besonders gerne. Ein Trick ist hier, auf wasserfeste Farben zurückzugreifen, die von einigen Herstellern für den Sommer am Strand und Pool angeboten werden. In Ihrer Parfümerie finden Sie die besten langanhaltenden und wasserfesten Produkte von Make-up bis Lidschatten.

Augen-Make-Up als echter Hingucker

Ein Klassiker in Sachen Augen-Make-up für Partys sind Smokey Eyes. Sie wirken fantastisch vor allem zu gewagten Outfits. Meistens sieht man diesen Look in schwarz-weiß. Toll wirkt er aber auch in anderen Farben wie beispielsweise Goldtönen. Welche Variante Sie auch wählen; hier finden Sie die Anleitung zu Ihrem perfekten Augen-Make-up: Tupfen Sie für mehr Strahlkraft und besseren Halt der Farben zunächst etwas matten Puder mit einem leicht befeuchteten Schwämmchen auf Ihre Oberlider. Umranden Sie nun die Augen komplett mit Kajal: erst schmal im oberen Innenlid, dann immer breiter werdend bis zum äußeren Wimpernrand. Verwischen Sie die Linie anschließend ein wenig – das Wichtigste für umwerfende Smokey Eyes sind die sanften Übergänge. Tragen Sie nun den helleren Lidschatten auf: am besten von außen nach innen. Auch unter die Augen gehört ein wenig davon. Dann betonen Sie mit der dunklen Farbe die äußeren Augenwinkel. Zum Schluss bekommen Ihre Wimpern ein tiefes Schwarz, das Ihrem Augen-Make-up zusätzlichen intensiven Ausdruck verleiht.
In Ihrer Parfümerie finden Sie eine Vielzahl an unterschiedlichen Farbtönen. Smokey Eyes in dunklem Violett und Braun sehen an fast jeder Frau toll aus und bringen Augen zum Strahlen.
Noch ein Schminktipp für Smokey Eyes: Mit einem derart spektakulären Augen-Make-up sollten Sie bei den Lippen eher zurückhaltend vorgehen. Denn mehr ist nicht immer unbedingt besser.

Sie sehen: Richtig schminken für die Party ist gar nicht so schwierig …

Teilen:

Leave A Reply