Bild © photoCD - Fotolia.com

Party-Schminktipps bei unreiner Haut

0

Neben einer passenden Kleidung und einem sicheren Auftreten spielt auch die Schminke auf einer Party eine sehr wesentliche Rolle. Während das Schminken für Menschen mit einer reinen Haut keinerlei Problem darstellt, ist das Schminken für Menschen mit einer unreinen Haut oftmals eine sehr große Herausforderung. Schließlich benötigt gerade diese Haut die richtige Reinigung und Pflege, damit sich die Unreinheiten nicht noch mehr verschlimmern. Cremes und Reinigungsmilch die Fruchtsäuren enthalten sind nicht nur eine sehr gute Kombinationsmöglichkeit zur Reinigung des Gesichts, sie bilden anschließend auch die Grundlage für das problemlose Schminken.

Bei der Reinigung sollte einige Punkte beachtet werden, damit die Haut auf das Schminken wirklich gut
vorbereitet ist:

  • zuerst sollte die Haut durch ein eher sanftes Peeling von überschüssigen Hautschuppen befreit werden
  • anschließend sollte die Haut mit einem Gesichtswasser erfrischt werden
  • zum Schluss sollte die Haut mit ausreichend Feuchtigkeit versorgt werden.

Nachdem die Haut auf das Schminken vorbereitet worden ist, kann nun endlich auch das Make-Up sorgfältig aufgetragen werden. Auch wenn bei den meisten Menschen mit einer unreinen Haut der große Wunsch besteht, die Unreinheiten komplett abzudecken, so sollte dennoch nicht zu viel Make-Up aufgetragen werden. Zu viel Make-Up sorgt nicht nur dafür, dass sich die Poren noch mehr verschließen, zu viel Make-Up sorgt auch dafür, dass das Gesicht sofort völlig überschminkt wirkt.
Statt eines sündhaft teuren Make-Ups sollte lieber ein Natur Make-Up verwendet werden. Es sollte darauf geachtet werden, dass das Natur Make-Up keinerlei Silikonöle enthält, da diese das Atmen der Haut verhindern. Darüber hinaus enthält ein Natur Make-Up keine hautreizenden Konservierungsstoffe, wodurch die Haut geschont wird.

Entzündete Stellen oder Pusteln sollten nicht mit einem normalen Make-Up überschminkt werden. Hier empfiehlt es sich einen Anti-Pickel-Duo 2 in 1 Stick zu verwenden. DerAnti-Pickel-Duo 2 in 1 Stick hat normalen Make-Up über zahlreiche Vorteile:

  • das Anti-Pickel-Gel trocknet Hautunreinheiten und Pickel gezielt und sehr schnell aus
  • gleichzeitig desinfiziert der Stick die Hautunreinheiten und Pickel
  • durch die enthaltene Gelformel wird ein unsichtbarer Schutzfilm auf die betroffenen Hautstellen gelegt
  • die Talgproduktion wird drastisch reguliert
  • der Stick deckt lang anhaltend und zuverlässig.
Teilen:

Leave A Reply