Die besten Party-Tipps für die eigene Firmenfeier

0

Champagner zur FirmenfeierDamit die Firmenfeier zum Erfolg wird, müssen einige Dinge beachtet werden. Nicht nur die Deko muss stimmen, auch mit der Verköstigung und der Musikwahl sollten alle Teilnehmer zufrieden sein. Lesen Sie in diesem Ratgeber die wichtigsten Party-Tipps, mit denen die Planung der Firmenfeier leichter von der Hand geht.

Die richtige Location und Ausstattung

Der Raum, in dem die Feier stattfinden soll, muss auf jeden Fall eine ausreichende Größe aufweisen, damit die Gäste viel Bewegungsfreiheit haben und es nicht zu einem unangenehmen Gedränge kommt. Bedenken Sie, dass auch Tische für Getränke und Speisen sowie gegebenenfalls eine Tanzfläche Platz finden müssen. Die Feier in den eigenen Büroräumen zu veranstalten ist also nur dann sinnvoll, wenn ein großzügiger Raum zur Verfügung steht und dieser entsprechend umgebaut werden kann und darf. Die Dekoration sollte bei einer Firmenfeier etwas zurückhaltender sein. Blumen, Girlanden und einige Kerzen dürfen nicht fehlen, aber auch Luftballons und Lampions sind denkbar, sofern der Raum durch sie nicht überladen wirkt.

Tolle Musik, leckeres Essen

richtiges Verhalten auf der FirmenfeierWenn es um die Verköstigung geht, sollten Sie versuchen, den Wünschen aller Gäste gerecht zu werden. Ein Buffet ist besonders praktisch, denn hier kann sich jeder selbst aussuchen, was er essen möchte. Bedenken Sie, dass eventuell nicht alle Kollegen Fleisch essen und sorgen Sie für vegetarische Alternativen. Gleiches gilt für die Getränke, denn nicht jeder mag Alkohol. Säfte und Softdrinks sollten daher in großer Auswahl zur Verfügung stehen. Es geht jedoch auch anders: Zum Beispiel können Getränkeautomaten als Aufsteller für ein Großraumbüro die sinnvollere und preisgünstigere Möglichkeit sein. Zudem sollten Sie bei der Auswahl der Band oder des DJs beachten, dass diese Chartmusik spielen und auf eher ungewöhnliche Musikstile verzichten.

Fallstricke einfach umgehen

Eine Feier, bei der sämtliche Arbeitskollegen sowie Vorgesetzte anwesend sind, birgt viele Fallen.

Wichtige Tipps, wie Sie bei Betriebsfeiern am Besten auftreten und welche Fauxpas Sie in jedem Fall vermeiden sollten, können Sie hier nachlesen.

Es lohnt sich außerdem, bei der Planung etwas sorgfältiger vorzugehen und vorab einige Kollegen zu befragen, welche Vorstellungen sie von der Party haben, um möglichst alle zufriedenzustellen.

Bilderquellen: © Thomas Weißenfels – Fotolia.com / © coldwaterman – Fotolia.com

Teilen:

Leave A Reply