Kinderparty – Kostenplanung für Familien

0

Der Alltag für Familien sieht nicht immer so heil aus, wie es in den Medien propagiert wird. Denn die Finanzkrise zieht an Familien nicht spurlos vorbei und für die Eltern bleiben die Ausgaben des täglichen Bedarfs eine Belastung. Ein Weg für Familien aus dem Alltag zu entfliehen ist es, eine Party zu veranstalten. Bestes Beispiel dafür ist die Geburtstagsparty der Kinder. Doch damit die Geburtstagsfeier kein Loch in die Haushaltskasse der Familie reißt, wollen wir euch in diesem Artikel die außergewöhnlichen Ausgaben am Beispiel der wichtigsten Posten einer Party zusammenstellen, um die Planung zu erleichtern.

Tipps zu Ausgabenposten einer Kinderparty

Kinderparty planenKreative Einladungen sind das Aushängeschild einer jeden Feier. Statt teure Karten zu kaufen, können die Karten dazu zusammen mit der Familie selbst individuell gebastelt werden.

Kindgerecht angerichtetes Essen aufzutischen, das noch dazu allen Partyteilnehmern schmeckt, stellt Mütter häufiger vor Probleme. Dabei wollen Kinder nicht unbedingt teures Essen. Oft sind einfache und günstige Gerichte wie ein bunter

  • Nudelsalat,
  • Würstchen mit Pommes,
  • Pizza Brötchen oder bei kürzeren Feiern sind
  • verschiedene Knabbereien der Renner.

Dekoration ist bei einer Kinderparty wichtig. Man kann auf Faschingsutensilien zurückgreifen oder selbst etwas basteln. Eine Raumdekoration mit Luftballons und ein Set lustiges Geschirr muss nicht viel kosten, wichtiger ist es, die Kinder mit geeigneten Spielen zu beschäftigen.

Kindergeburtstag planenGenerell sollte beim Einkaufen und Vorbereiten die Zahl der teilnehmenden Kinder früh klar sein. Rechtzeitig verschickte Einladungen erleichtern die Planung des Einkaufens, Dekorierens und möglicherweise die Auswahl der Spiele. Bei dieser Planung sollte das Kind miteinbezogen werden, um sicherzustellen, dass alle Eingeladenen auch Zeit haben.

Viele Familien haben Probleme, neben ihren gewöhnlichen Ausgaben das Geld für Feten, aber auch für Urlaube oder Extraposten, die beispielsweise durch eine unvorhergesehene Autoreparatur oder vom Spielen zerschlissene Kinderkleidung entstehen, einzuplanen.

Teilen:

Leave A Reply